Wenig gelb

Wenig gelb

"Little Yellow" ist ein Filmstar

Von Nils Henning Vespestad
Der Artikel ist über 2 Jahre alt

Die Hauptfigur in dem großen norwegischen Film dieses Herbstes hat gestern Leiret geprägt.

TEILEN

Bleib zu Hause, auch wenn du weg bist. Lokale Nachrichten - NOK 5 für 5 Wochen

Der Filmstar heißt "Little Yellow" und hat vier Räder. Es geht um einen Ford Mustang Fastback aus dem Jahr 1967, und das Auto ist anlässlich der diesjährigen Mustang Speed Week in der Stadt. Das große Mustang-Treffen hat gestern begonnen.

- Mein Auto ist die Hauptrolle in dem Film «Børning», der am 13. August Premiere hat, sagt Richard Andersen von Ski - in der Umwelt vielleicht mindestens so bekannt wie «Mr. Mustang ».

VIDEO MIT «MR. MUSTANG »UND SEIN AUTO IM OBEREN FENSTER

Vor 20 Jahren gründete er den norwegischen Mustang Club, in dem er zehn Jahre lang Leiter war. Dieses Wochenende ist er in Elverum, um das 20-jährige Bestehen des Clubs zu feiern, zusätzlich zum Ford Mustang, der dieses Jahr 50 Jahre alt wird.

Inspiration und Ersatz

Eine Rekordzahl von Autos, insgesamt rund 200, füllte Storgata gestern, bevor sie zusammen nach Starmoen fuhren, um Geschicklichkeit zu fahren. Heute ist ein großes Programm für die Reise.

SIEHE BILD SPEZIAL HIER

Richards Auto wird wahrscheinlich etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen, als ob es in einem Monat auf der Kinoleinwand zu sehen wäre, mit Anders Baasmo Christiansen am Steuer.

- Anders 'Charakter basiert auf mir, verrät Richard. Täglich leitet er das Autoteilegeschäft Pony Parts. In dem Film wurde der Laden Stallion Parts genannt.

Richard selbst hat Anders beigebracht, wie man mit einem so flinken Auto umgeht, und ist in mehreren Szenen auch ein Stellvertreter des Schauspielers. Der Film handelt von einem illegalen Autorennen von Oppegård bis zum Nordkap.

- 26 Autos sind enthalten. Und da ich für das Auto des Films verantwortlich war, gibt es einen unverhältnismäßig großen Anteil an Mustangs, gibt Richard zu.

Beschädigtes Flussauto

Ein Mustang aus Elverum ist ebenfalls enthalten: Ein 2012er Modell, das Bjørn und Stig Rune Andreassen vor zwei Jahren nach Hause gebracht haben.

- Es hat eine sehr schöne Rolle im Film bekommen und wird von Jenny Skavlan geleitet, sagt Richard.

Das Auto ist in der diesjährigen Sitzung nicht enthalten, und das liegt daran, dass es während der Dreharbeiten eine Reihe von Verletzungen erlitten hat. Richard versichert, dass Elverums eigenes Promi-Auto jetzt wieder in den Originalzustand versetzt wird.

Der Mustang von Clubleiter Jan Tømte musste auch zu Hause bleiben:

- Es wurde vor dem Film hellgelb gestrichen und erhält nun wieder die ursprüngliche Farbe, lächelt Jan.